Vinum Weinguide 2020

Der Vinum Weinguide zählt uns erneut zu den 10 besten Spitzenbetrieben an der Nahe. Besonders die Schlossböckelheimer Weine trumpfen mit ihrer „kühlen Eleganz“ auf. Unser Vulkanstein Riesling zählt zu den Spitzenweinen mit einem besonderen Preis-Leistungs-Verhältnis.

Falstaff 2020

Eine starke Rieslingreihe, die das Weingut K.H. Schneider präsentiert, vom Gutswein über die Lagenweine bis zu den edelsüßen Spitzen. Auf 15 Hektar Rebfläche setzen sie gekonnt ihre Vorstellung von herkunftsgeprägten Rieslingen um. Zum Portfolio zählen Lagen wie Marbach, Domberg, Königfels und der Felsenberg, aus dem der beste der trockenen Rieslinge kommt, phenolisch, präzise und mineralisch. Stark!

Gault Millau 2020

Bei Nicht-Rieslingen kommt meist ein Anteil von fünf bis zehn Prozent aus erst- oder zweitbelegten Barriques dazu. Beim Austüfteln der richtigen Mischung ist Schneider ein Meister, so auch wieder beim Grauburgunder dieses Jahrgangs. Beim Guts-Riesling verbindet Schneider aber die Opulenz einer trockenen Spätlese mit dem Zug eines Schoppens zu einem fantastischen Gutswein mit ebenso fantastischem Preis-Genuss-Verhältnis. In unserer Verkostung glänzte die Säure und verführte die reife Frucht in allen vier Lagenweinen und im Schlossböckelheimer Ortswein, sodass es schwerfiel, die Weine wieder auszuspucken. Solche Momente der Verführung sprechen auch für die besondere Güte eines Weins.